Datenschutzbestimmungen und Hinweise zu Google Analytics

Hier erhalten Sie Informationen über die Datennutzung auf den Webseiten der metaminded UG:

Durch die Nutzung unserer Webseiten unter metaminded.com erklären Sie sich mit folgendem Vorgehen bezüglich der nachbenannten Daten einverstanden:

Browsing-Nutzung

Aufrufe unserer Webseiten werden von uns protokolliert. Die IP-Adresse Ihres Rechners wird erfasst, sowie der Zugriffszeitpunkt, die Referrer-URL (also der Link, der Sie zu uns gebracht hat) und die von Ihnen betrachteten Webseiten. Ausschließlich für statistische Zwecke werden diese Daten genutzt. Wir stellen keinen Personenbezug durch diese Daten her.

Sie haben das Recht zu widersprechen, wenn wir für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung der Telemedien Nutzungsprofile unter Verwendung von Pseudonymen erstellen. Die Nutzungsprofile dürfen nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt werden.

Hinweise zu Google Analytics

Wie viele andere Seiten auch, ist in unseren Webauftritt das Programm Google Analytics eingebunden. Dabei handelt es sich um einen Auswertungsdienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wir setzen diesen Dienst ein, um uns darüber zu informieren, wie wir unsere Seiten noch Interessanter für unsere Nutzer gestalten können und aus welchen Ländern die Interessenten für unser Unternehmen kommen.

Google Analytics verwendet Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und Hinweise auf Ihr Nutzerverhalten enthalten. Diese Cookies erlauben die Analyse der von Ihnen vorgenommenen Nutzung unserer Webseiten. Die Daten über Ihre Nutzung dieser Webseite (inklusive Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google Inc., USA, übertragen und gespeichert. Wir haben auf diesen Server keinen physischen Zugriff. Sein Standort ist uns nicht bekannt. Er kann veränderlich sein.

Google Inc. kann die über unsere Seiten gewonnenen Informationen nutzen, um Ihr Nutzerverhalten auszuwerten, sowie um Berichte über die Websiteaktivitäten für Webseitenbetreiber zusammenzustellen.

Google Inc. kann mit der Internet-/Webseitennnutzung verbundene Dienstleistungen auf dieser Informationsbasis erbringen. Google Inc. kann diese Informationen an Dritte übertragen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte die Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google Inc. wird, gemäß eigener Verpflichtung von Google Inc., Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Das Anlegen/Ablegen von Cookies können Sie durch Einstellung Ihres Browser-Programms unterbinden. Solchenfalls ist es möglich, dass nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten für Sie und andere Nutzer Ihres Endgeräts nutzbar sind.

Sie können eventuell durch Zusatzprogramme (Add-Ons) zu Ihrem Browser-Programm Ihre Anonymität erhöhen oder sich Informationen über die Auswertungen anzeigen lassen. Beispielsweise hier finden Sie solche Add-Ons.

Weitere Informationen über Google Analytics erhalten Sie hier und hier.